Mit ‘Luis Buñuel’ getaggte Artikel

Hinter den Kulissen: ‘Der Stachel des Skorpions’ zieht sich zurück

Von 28. März bis 9. Juni 2014 konnten die Besucher der Villa Stuck ‘Der Stachel des Skorpions’ sehen — ‘Ein Cadavre exquis nach Luis Buñuels »L’Âge d’or«’.

Das Konzept der Ausstellung entstand, als das Künstler-Duo M+M die Idee hatte, den surrealistischen Filmklassiker »L’Âge d’or« von Luis Buñuel neu zu interpretieren. Weiterlesen »

FRIDAY LATE mit »L’Âge d’Or« und dem ROSE GARDEN PROJECT

Letzten Freitag hieß es wieder einmal: Zeit für FRIDAY LATE! Dieses mal wartete ein besonderes Programm auf die Besucher, denn neben den letzten Ausstellungstagen des Stachel des Skorpions, einem Projekt von Künstlern wie M+M und den Chicks on Speed, gab es eine Open-Air-Vorstellung des Films »L’Âge d’Or« von Luis Buñuels im Garten der Villa Stuck. Außerdem gab das ROSE GARDEN PROJECT ein akustisches Konzert. Weiterlesen »

Hinter den Kulissen: “Der Stachel des Skorpions”

Am Donnerstag, den 27. März, 19 Uhr ist Vernissage der mit Spannung erwarteten Ausstellung “Der Stachel des Skorpion”. M+M wandeln gemeinsam mit Künstlern wie Tobias Zielony, Chicks on Speed, Keren Cytter, Julian Rosefeldt und 
John Bock auf den cineastischen Spuren von Luis Buñuel. In den vergangenen Wochen haben M+M mit dem Team der Villa Stuck Teile unseres Museums in einen Kinosaal verwandelt.  Christoph Ziegler von mucbook hat die Aufbauarbeiten begleitet. Weiterlesen »