Archiv für die Kategorie ‘Cris Koch’

Finissage Cris Koch 343 m/s & Konzert Sonic Stuck

Zum Abschluss der Ausstellung findet am Sonntag, 14.3. um 19 Uhr das Konzert der vier Bands statt, die an dem Workshop teilgenommen haben. Die Ausstellung »Cris Koch. 343 m/s« ist geöffnet. Nach dem Konzert der vier Nachwuchbands im Foyer wird Cris Koch auf seiner Bühne, der Installation “The Society of Noise”, ein Set spielen.

Weiterlesen »

RICOCHET gedruckt

Der “Querschläger” (franz.: ricochet) ist schon längst  ein Volltreffer. Von heute an kann man den vergänglichen Moment der Ausstellung auf Papier verewigt mit nach Hause nehmen: Die Villa Stuck präsentiert den Katalog zur ersten Ausstellung der Reihe Ricochet  – dazu gibt es ein Gespräch mit dem Künstler Cris Koch.

Weiterlesen »

„Wennst denkst, is eh zu spät.“

Cris Koch legt Spuren. Er macht den Betrachter seiner Bilder zum Detektiv in der Verweishölle. Im Interview gibt er ein paar Hinweise, ein paar Tipps, wie jeder für sich das Rätsel lösen kann: Cris Koch über Gerd Müller, seine Arbeitsweise, das Ende der Geschichte und ein drittes Bein.

Weiterlesen »

Wer ist Cthulhu? – Ein Steckbrief

Das ekelige Tentakel-Wesen aus dem Weltall hat in der Popkultur viel Einfluss gezeigt. Auch Cris Koch zitiert die Gestalt des extraterristrischen Monsters in seinen Werken. Aber wer ist dieses Schlabber-Wesen eigentlich genau? Wo ist es geboren und welche Hobbys hat es? Hier ein Steckbrief – vorab aus dem Katalog zur Ausstellung.
Weiterlesen »

Cris Koch empfiehlt: seinen Professor


Cris Koch hat an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Jochen Flinzer studiert. Heute sind die beiden gute Freunde. Folgerichtig empfiehlt uns Cris Koch eine Vernissage: Kunst am Bauzaun mit Jochen Flinzer am Freitag, 12. Februar. Weiterlesen »