Archiv für die Kategorie ‘Fengel‘scher Bildatlas’

Ein neuer Anfang: On Photography


Der vergangene Late Friday war seines Namens wirklich würdig: Es war ein richtiger Freitags-Feier-Abend. Denn die Veröffentlichung von Martin Fengels Künstlerbuch “On Photography” wurde gebührend zelebriert: mit Musik, Künstler-Prominenz und verzierten Weißbiergläsern. Weiterlesen »

Wenn „Wachs“ wächst: der Fengel’sche Bildatlas wird zum Künstlerbuch.

Es ist soweit: der Fengel’sche Bilderatlas ist vollendet. Er ist erwachsen geworden, uns sozusagen entwachsen, und verlässt bald zwischen zwei Buchdeckeln das Museum, um hinaus zu ziehen, in die Wohnzimmerregale der Fengel-Fans. “On Photography”, ein Künstlerbuch von Martin Fengel, wird am kommenden Freitag bei uns in der Villa vorgestellt. Weiterlesen »

Peter Hendricks über Martin Fengel #36

Mit dem Aufhängen dieses Bildes in der Villa Stuck fing alles an. Und mit eben diesem Bild nimmt die Blogreihe zum Fengel´schen Bildatlas nun auch ihr Ende. Martin Fengels Wachs-Bild, erinnert den Fotografen Peter Hendricks, Professor für Fotografie an der Muthesius Kunsthochscule in Kiel, an Bilder aus seiner Jugend: Weiterlesen »

Susanne Ehrenfried und Benjamin Bergmann über Martin Fengel #35

Reden und Rätseln: Susanne Ehrenfried, die Kuratorin der Munich Re Art Collection, und der Münchner Künstler Benjamin Bergmann machen sich Gedanken über das fehlende Bein im Fengelblid der Woche. Weiterlesen »

Tom Ising über Martin Fengel #34

Die Autoren der bisherigen 33 Blogeinträge haben auch das berufliche Netzwerk von Martin Fengel aufgezeigt. Ein wichtiger Knotenpunkt ist dabei die Designagentur Herburg Weiland, die er gemeinsam mit Tom Ising vor 13 Jahren gegründet hat. Heute interpretiert Ising das Blau und den Mann.
Weiterlesen »