Das war die Ausstellungseröffnung Rudolf Bott: Enduro

Die Schmuckwoche ist in München gerade in vollem Gange, in der Villa Stuck stellt seit dem 22. Februar bereits der Gold- und Silberschmied Rudolf Bott aus. Die mit über 300 Besuchern mehr als erfolgreiche Ausstellungseröffnung lassen wir hier Revue passieren.

Installation im Alten Atelier.

Rudolf Bott im Gespräch.

Eröffnungsrede von Dietmar Rübel, Lehrstuhl für Kunstgeschichte, Akademie der Bildenden Künste, München. Links: Michael Buhrs, Direktor der Villa Stuck.

Ausstellung im Speisesaal.

Ausstellungsbesucher im Alten Atelier.

 

Fotos: Steffen Möller

 

Hinterlasse eine Antwort

*