Mit ‘Ausstellung’ getaggte Artikel

STIMMEN, die essayistischen Filmkunstwerke Maya Schweizers


Maya Schweizer, Manou, La Seyne-sur-Mer, 2012

Die stille Eröffnung der neuen Ausstellung STIMMEN von Maya Schweizer am 21.10. steht ganz im Kontrast zum Ausstellungstitel. Auch vor Ort ist es nicht still, sondern weben die elf Filme der Künstlerin einen Soundteppich, der sich durch die Räume bewegt. Beim Betreten des neuen Ateliers wird es jedoch nicht laut, vielmehr tauchen die Besucher*innen ein in die dunklen Räume, erhellt durch vereinzelt platzierte Videoinstallationen. Hier wird dem Bewegtbild Raum gegeben, um sich frei zu entfalten, für sich zu stehen oder auch mit anderen Bildern zu korrespondieren.

Weiterlesen »

Die demokratische Schnecke. Ein Onlineszenario

„Wir haben also versucht, zuerst: die Schließung der Museen zu ignorieren und einfach beharrlich weiterzumachen, dann: die Ausstellung zu verschieben, schließlich: uns der Herausforderung #closedbutopen zu stellen“ so Heike Geißler und Anna Lena von Helldorff  zu ihrer Ausstellung DIE DEMOKRATISCHE SCHNECKE. EIN GROSSES MÄRCHEN.

Weiterlesen »

Eröffnung der Ausstellung „My Life on the Road“

„My work is usually also about pleasure and joy“ – Die Künstlerin Sylvie Fleury in der Villa Stuck. Weiterlesen »

„Geh und spiel mit dem Riesen!“ – Direktors Bilder vom Aufbau

Der Ausstellungsbeginn von „Geh und spiel mit den Riesen“ rückt jeden Tag näher. Wie es hinter den verschlossenen Türen der Hallen derzeit aussieht, hat unser Direktor Michael Buhrs mal mit seinem Handy festgehalten. Ein paar Impressionen in Schwarz/Weiß. Auch die Kindheit ist nicht immer bunt. Weiterlesen »

Film im Nahen Osten: Common Grounds Begleitprogramm im Filmmuseum

Die Ausstellung COMMON GROUNDS in der Villa Stuck setzt den Bildern aus den konfliktreichen Schauplätzen im nahen und mittleren Osten künstlerische Werke entgegen, die einen anderen, vielfältigeren Ansatz zeigen, sich mit gesellschaftlichen Bedingungen auseinanderzusetzen. Das interdisziplinäre Begleitprogramm, entwickelt in Kooperation mit dem Filmmuseum, JOINT ADVENTURES, dem Literaturhaus und der PLATFORM, begleitet die Ausstellung umfangreich mit Film, Tanz, Musik, Vorträgen und Führungen. In den kommenden Wochen zeigt das Filmmuseum eine Auswahl an Filmen aus der Region, kuratiert wurde das Programm von Claudia Engelhardt, stellv. Leitung des Filmmuseums.

Weiterlesen »