Artists on the Blog: 100 Drawings for Painting Projects


Richard Jacksons künstlerische Arbeit ist kein Zufall. Wir haben zwar von Farbexplosionen gesprochen, von allgegenwärtigen Farbklecksen, von gewaltigen Malmaschinen, die sich quasi verselbstständigen und dafür sorgen, dass das Bunt überallhin gelangt – auch dahin, wo es womöglich nicht geplant war. Die Wahrheit ist aber auch: Richards Werke sind methodisch durchdacht, ausgeklügelt und in ihrer Vielfalt aufgezeichnet.

Eine der großen Entdeckungen der Ausstellung „Ain’t Painting a Pain“ befindet sich im Zwischengeschoss: es sind Jacksons „One Hundred Drawings for Painting Projects“. Hier kann man Richards Entwürfe, Ideen und – warum nicht – auch so manche Verrücktheit des Malers bestaunen – nicht ohne eine Prise seines Humors, den er hier durch die Noten, die er sich selber gibt, zum Vorschein bringt.

Kurator Dennis Szakacs erzählt im Podcast mehr dazu.

Artists on the Blog: Curator Dennis Szakacs about Richard Jackson’s „100 Drawings“ from Villa Stuck on Vimeo.

Auch „One Hundred Drawings for Painting Projects“ kann man noch bis kommenden Sonntag, den 13.10. bei uns im Rahmen der Ausstellung „Ain’t Painting a Pain“ sehen.

Fotos & Video: Viviana D‘ Angelo

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*