Wenn „Wachs“ wächst: der Fengel’sche Bildatlas wird zum Künstlerbuch.

Es ist soweit: der Fengel’sche Bilderatlas ist vollendet. Er ist erwachsen geworden, uns sozusagen entwachsen, und verlässt bald zwischen zwei Buchdeckeln das Museum, um hinaus zu ziehen, in die Wohnzimmerregale der Fengel-Fans. „On Photography“, ein Künstlerbuch von Martin Fengel, wird am kommenden Freitag bei uns in der Villa vorgestellt.

Vom Ende der Rutsche mit ihrem minderjährigen Glück bis zum Tropfkerzenwachs mit seinem bunten Muster, vom 9. Juli 2012 bis zum 4. März 2013, hat uns der „Fengel’sche Bildatlas“ begleitet. Er ist Montag um Montag gewachsen, jedes Mal kommentiert von einer anderen, von Künstler Martin Fengel auserwählten Person aus seinem Freundes- und Bekanntenkreis.

Er ist nach und nach erwachsen, hat sich im Foyer der Villa ausgebreitet wie ein farbiger Bilderatlas der Augenblicke, ist die Treppe hinaufgestiegen, hat tröstend hinuntergeschmunzelt auf die Museumbesucher in der Warteschlange, hat sich stolz gezeigt, auf der Gomma Fengel Show zu seiner Ehre.

Er hat unseren Blog befüllt mit einem Allerlei von Interpretationen und Assoziationen zum unerschöpflichen Bildreservoir des Münchner Künstlers Martin Fengel, zusammengetragen von Autoren und Autorinnen unterschiedlichster Disziplinen.
Nun wird das Blog-Projekt zum Buch-Projekt: Wir freuen uns sehr, die Veröffentlichung von Martin Fengels Band „On Photography“ am kommenden Freitag bei uns erleben zu dürfen und freuen uns darauf, mit den treuen Lesern unseres Blogs gebührend zu feiern.

»On Photography« stellt Fotografien des Münchner Künstlers Martin Fengel vor, die er für das 20-jährige Bestehen der Villa Stuck als Museum und Stiftung der Stadt München im zentralen Foyer des Hauses präsentierte. Der Band ist als Künstlerbuch konzipiert und schließt die Ausstellung in der Villa Stuck ab.

Die Texte sind von: Elmar Bambach, Benjamin Bergmann, Jan Kirsten Biener, Ayzit Bostan, Barbara Dabrowska, Gürsoy Dogtas, Susanne Ehrenfried, Theresia Enzensberger, Albrecht Fuchs, Bernd Graff, Verena Hein, Peter Hendricks, Lucas Hillen, Sandra Hoffmann, Silke Hohmann, Sebastian Huber, Tom Ising, Jörg Koopmann, Armin Kratzert, Andrian Kreye, Holger Liebs, Tom Littlewood, Anja Lückenkemper, M+M, Juno Meinecke, Andreas Neumeister, Eckhart Nickel, Georg M. Oswald, Martin Peter, Corinna Rösner, Nika Scheidemandel, Vera Schröder, Carmen Stephan, Robin Thomas, Dana Weschke, Willi Winkler, Martin Wöhrl, Michael Zöllner.
Erschienen im Kerber Christof Verlag.

Die Veröffentlichung findet am Freitag, den 7. Juni um 20.30 Uhr in der Villa Stuck statt.
Mehr Infos dazu gibt es hier.

Fotos: Museum Villa Stuck / Viviana D’Angelo

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

*