Mit ‘Vernissage’ getaggte Artikel

Das war die Vernissage von „Koloman Moser“

Weiterlesen »

„Ist das Mode oder kann das weg!?“ Vernissage mit VOGUE Deutschland

vogue villa stuck cover

Weiterlesen »

Bilder einer Ausstellung: Vernissage mit Carlos Garaicoa

Am Mittwoch, den 8. Juni 2016 feierten wir die Ausstellung „Unvollendete Ordnung (Orden Inconcluso“ mit Carlos Garaicoa. Es ist die erste umfassende Einzelausstellung des kubanischen Künstlers im deutschsprachigen Raum. Für unseren Blog haben wir einige Impressionen des Abends eingefangen. Und die ersten Rezensionen sind auch schon da … Weiterlesen »

Vernissage „Evelyn Hofer“ und „Hans Christiansen“ in Bild und Ton

Was für ein schöner Auftakt: Die Sommersaison unserer Kunstausstellungen wurde gestern Abend von goldenen Sonnenstrahlen untermalt. In einem Blogbeitrag mit Fotos von Sebastian Gabriel könnt ihr die Vernissage der beiden Ausstellungen Evelyn Hofer und Hans Christiansen nochmal miterleben.

Weiterlesen »

Showtime: Im Tempel des Ich

Die Zeit ist davongeflossen, der große Moment gekommen – unsere neue Ausstellung „Im Tempel des Ich – das Künstlerhaus als Gesamtkunstwerk – Europa und Amerika 1800-1948“ eröffnete gestern Abend erstmals ihre Pforten. In ihr laden rund zwanzig Künstlerhäuser aus aller Welt unsere Besucher ein, diese Form von Gesamktunstwerk zu erkunden.

Solch eine Ausstellung ist, im Jubiläumsjahr Franz von Stucks und von der von ihm erbauten Künstlervilla aus gehend, für uns eine ganz besondere Freude.

Denn die Villa Stuck als Künstlerhaus ist – Beispiel gebend – nicht nur höchster Ausdruck des Lebensgesamtkunstwerks des Künstlerfürsten Franz von Stuck – sie ist zudem ein in München zuvor nie gesehenes Phänomen und wurde von Stucks Zeitgenossen als „moderne Sensation“ gefeiert. Weiterlesen »