Ein Gipfeltreffen des heutigen Editorial Designs: 7. September, ab 19 Uhr 

 

Theorie hin, Theorie her, ich mache einfach etwas

Diesen Donnerstag, am 7. September findet ein Gespräch mit Christoph Amend (Chefredakteur ZEIT Magazin), Mirko Borsche (Artdirector ZEIT Magazin), Thomas Kartsolis (Artdirector SZ Magazin) und Timm Klotzek (Chefredakteur SZ Magazin) statt. Diese Veranstaltung ist eine Fortführung des Streitgesprächs im Juli ..mehr

Twen war wie ein Sommertag im Freibad – zur Willy Fleckhaus-Ausstellung

Vernissage_Willy Fleckhaus_web_-95

Nein, das ist kein Scherz: vor knapp einem Jahr erschien der Klassiker „Moby Dick“ in einer ganz besonderen Neuauflage. „Emoji Dick“ heißt die radikale Publikation, denn in ihr findet sich kein einziger Buchstabe. Das Walfängerdrama wurde von Internetnutzern gänzlich in Emoticons übersetzt.

Gerade in den sozialen Netzwerken ersetzen visuelle Snaps und Stories immer mehr die Textnachricht. Schätzungen gehen davon aus, dass pro Jahr ca. 40 Milliarden Bilder über soziale Netzwerke wie Facebook, Snapchat und Instagram geteilt werden. Eine visuelle Flut, die ein Novum in der Menschheitsgeschichte ist. ..mehr

Abbas Akhavan in der Villa Stuck – oder die Negation des Museums

abbas akhavan munich villa stuck

Rauchspuren am Fenster, undurchdringbare Thujenhecken in den Räumen, an den Wänden sichtbare Löcher – der kanadische Künstler Abbas Akhavan spielt radikal mit der Institution Museum. ..mehr

Sommerferien-Programm in der Villa Stuck

 

Der August ist der schönste Monat im Jahr. Warum? Weil in München während der großen Schulferien jede Menge geboten ist. Auch die Villa Stuck hat für Kinder und Jugendliche ein extra Programm. FRÄNZCHEN heißt das. Daraus wollen wir euch 4 Veranstaltungen vorstellen: ..mehr

Fotogalerie: So schön war das Sommerfest der Villa Stuck 2017

Zum elften Sommerfest in der Villa Stuck lud das Münchener Kammerorchester und die Villa Stuck Anfang Juli gemeinsam ein.  ..mehr